Serdica-Sredez-Sofia

Gepostet von am 03. September 2012

Serdica-Sredez-Sofia

Sofia gehört zu den ältesten Städten Europas. Bereits die Thraker besiedelten vor mehr als 6 000 Jahren die Region am Witoscha-Gebirge. Wir haben uns mit der Free Sofia Tour auf historische Spurensuche begeben.

Die mehr als 20 Freiwilligen von Free Sofia Tour bieten täglich bei jedem Wind und Wetter zwei kostenfreie Stadtführungen durch die Innenstadt an (11 Uhr & 18 Uhr). Die englischsprachigen Guides zeigen die wichtigsten historischen Bauten der Innenstadt, wie die alten römischen Ruinen, die Banja-Baschi-Moschee und die Hagia-Sophia-Kirche aus dem 6. Jahrhundert. Touristen nehmen das Angebot mehr und mehr an. Mit uns waren auch Gäste aus Polen, Israel, England, den USA und auch Österreich mit dabei.

Begründet wurde die Initiative vor rund zwei Jahren. Seit Neuestem gibt es auch Free Tours durch Burgas und Plovdiv. In der Audioreportage könnt ihr die Tour mitverfolgen und dem Rätsel auf die Spur kommen, warum die bulgarische Hauptstadt überhaupt Sofia heißt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Außerdem erklärt die Landschaftsarchitektin Radina Petrischka, warum sie sich für das Projekt Free Sofia Tour engagiert.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

flattr this!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>